Startgeld Mannschaftsmeisterschaften 2018/19

Die spielberechtigten Mannschaften für die Mannschaftsmeisterschaft des Verbandes sind gemäß VSpO 3.1. e-f) von ihren Vereinen bis zum 15.06. unter Zahlung des Startgeldes (Verwendungszweck „Startgeld MM 2018/19“) in Höhe von 30 Euro auf das Konto des Verbandes anzumelden.

Melden Vereine ihre spielberechtigten Mannschaften nicht an, so gilt dies als Rückzug vom Turnier.

Über freie Plätze, die nicht durch die Ab- und Aufstiegsregelung entstanden sind, entscheidet der Spielausschuss.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok