Startgeld Mannschaftsmeisterschaften 2018/19

Die spielberechtigten Mannschaften für die Mannschaftsmeisterschaft des Verbandes sind gemäß VSpO 3.1. e-f) von ihren Vereinen bis zum 15.06. unter Zahlung des Startgeldes (Verwendungszweck „Startgeld MM 2018/19“) in Höhe von 30 Euro auf das Konto des Verbandes anzumelden.

Melden Vereine ihre spielberechtigten Mannschaften nicht an, so gilt dies als Rückzug vom Turnier.

Über freie Plätze, die nicht durch die Ab- und Aufstiegsregelung entstanden sind, entscheidet der Spielausschuss.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.