Die Verbands-Einzelmeisterschaft der Herren findet von Mo., 27. Juni, bis Fr., 1. Juli, in der Sportschule in Sundern-Hachen statt. Hier die Übersicht der feststehenden Teilnehmer (Stand: 05.05.):

Vorjahreszweiter: Maik Naundorf (KS Hagen/Wetter)
Pokalsieger 2010: Norbert Bruchmann (SG Ennepe-Ruhr-Süd)
ISL(2): Julian Scheider, Jürgen Messarius (beide Kspr. Iserlohn)
HSL(2): Peter Voss (SV Ruhrspringer), Christoph Gerstmayr (SV Brilon)
OBB(1): Benedikt Schneider (SV Morsbach)
SLD(2): Marek Maniocha (SVG Plettenberg), Wolfram Tesche (SVG Lüdenscheid)
SIE(2): Gerald Richter (Siegener SV), Christian Reiffenrath (Hellertaler SF)
Nachrücker(1): Heinrich Kalnik (SV Letmathe)

 

Die Begegnungen des Einzelpokals werden während der VJEM in Hagen ausgelost. Hier die Übersicht der gemeldeten Teilnehmer:

ISL(2): Maik Naundorf (KS Hagen/Wetter), Norbert Bruchmann (SG Ennepe-Ruhr-Süd)
HSL(2): Stephan Petz, Michael Hesse (beide SC Marsberg)
OBB(2): Martin Riederer, Benedikt Schneider (beide SV Morsbach)
SLD(1): Helmut Hermaneck (SV Halver)
SIE(1): Christian Reiffenrath (Hellertaler SF)

 

Sieger der U20-Liga 2010/11 wurde souverän die Schachjugend Schwerte 2010 e.V.

Ohne einen einzigen Punktverlust landeten sie einen Start-Ziel-Sieg und sicherten sich damit den sofortigen Aufstieg in die NRW-Jugendklasse.

Im Duell um den "Abstieg" trennten sich Kspr. Lüdenscheid und Kspr. Iserlohn II 4-4, so dass Kspr. Iserlohn aufgrund der schlechteren Brettpunkte am Aufstiegsturnier teilnehmen muss.

Bis zum 1.6.2011 müssen die Bezirke ihre Teilnehmer für das Aufstiegsturnier (2.7.2011) nominieren. Bis zu diesem Termin hätte ich gerne auch von den übrigen Teilnehmern gewusst, ob sie in der kommenden Saison starten wollen oder die Mannschaft zurück ziehen.

Qualifizierte Teilnehmer für die U20-Liga 2011/2012:

Kspr. Iserlohn (Absteiger)

SF Lindlar 1977 (Absteiger)

SV Meschede

SVG Lüdenscheid

C4 Chess Club

Kspr. Lüdenscheid

 

Teilnehmer am Aufstiegsturnier:

Kspr. Iserlohn II

SV Menden 24 (Bezirk Iserlohn)

und je ein Vertreter der anderen vier Bezirke

 

Die Sollstärke für die U20-Liga 2011/2012 ist 8 Mannschaften, dementsprechend viele Mannschaften qualifizieren sich aus dem Aufstiegsturnier.

 

Die Teilnehmerfelder für die Jugendeinzelmeisterschaften stehen fest.

Aufgrund der Teilnehmerzahlen werden die Felder etwas anders zusammen gefasst:

Die U18 spielt ein Rundenturnier

Die U18w und die U16 spielen ein gemeinsames Turnier 7 Runden Schweizer System

 

Alle Teilnehmer gibt es hier: Einzelmeisterschaft U18-U16

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok